Facebook Fan-Page Twitter ELSA_Germany
en

Liebe ELSAner,

Quo vadis, ELSA?

Die Sommer-Generalversammlung von ELSA-Deutschland e.V. ist die GV, auf der diese Frage die größte Bedeutung hat.

Wer kandidiert für den Bundesvorstand? Wer engagiert sich ein Jahr lang „full-time“ bei ELSA-Deutschland e.V.? Und wer wird am Ende schließlich gewählt?

Welche Projekte wollen wir sonst anpacken?

Wie soll sich ELSA in den nächsten Jahren entwickeln? Was ist ELSA und was soll es sein und wo soll  und wird die Reise letztlich, vom neuen BuVo geleitet, hingehen?

Fragen über Fragen, deren Antworten wir suchen. Und die wir uns selbst geben müssen. 

Tun wir das, so können wir auch in Zukunft darauf bauen, den Weg, den wir heute vorzeichnen, auch weiter zu beschreiten und dabei mit Erfolgen aufwarten zu können.

ELSA lebt von den Menschen und deren Motivation, Innovation, Leidenschaft, Einsatz und den gemeinsamen Gedanken; Dinge, auf denen wir als Fundament unseren Verein in den letzten 35 Jahren aufgebaut haben.

In Trier versuchen wir die besten Möglichkeiten dafür zu schaffen, um zusammen auf diesem Weg ELSA ein Stück weiterentwickeln zu können. Um ELSA erleben zu können und die Frage, wohin es gehen soll, zu beantworten. Denn jedes Mitglied des neuen BuVo für das Amtsjahr 2016/2017 legt einen Teil der Route zusammen mit dem gesamten Netzwerk schon in Trier fest. Jeder wird sich seine eigenen Ziele setzen, um ELSA voranzubringen, doch jedes individuelle Ziel wird auch zu einem Ziel des Netzwerkes werden.

ELSA bedeutet aber nicht nur akademisches Arbeiten, Workshops, Plenarsitzungen u.v.m., sondern ELSA bedeutet auch Spirit und Freundschaft. Legendäre Parties, auf denen Menschen aus 43 europäischen Nationen sich gefunden haben und finden, sind genauso ein Teil von ELSA wie auch die schöne Tatsache, dass sogar die eine oder andere Beziehung von ELSA schon hervorgebracht worden ist ;).

Deshalb sind wir stolz und freuen uns, insgesamt 300 Teilnehmer und 40 Ehemalige und Internationals, also knapp 340 ELSAner, in Trier begrüßen zu dürfen. Umso mehr ist diese GV für uns etwas ganz besonderes, weil die Sommer-GV von ELSA-Deutschland e.V. zum ersten Mal in ihrer Geschichte in Trier, Deutschlands ältester Stadt, stattfinden wird!

Beim Grillen am Donnerstagabend sowie bei den verschiedenen Programmpunkten besteht ausreichend Gelegenheit, alte Freundschaften aufzufrischen, neue Freunde zu finden und den legendären „ELSA-Spirit“ einmal mehr zu genießen.

Wir freuen uns daher auf ein super Wochenende mit viel Spaß und Programm und mit vielen Fragen - aber hoffentlich auch genauso vielen Antworten! Kurz: auf eine Generalversammlung mit euch!

Bis zum Juni in Trier!

Euer OC

von ELSA-Trier e.V.

 

Nunc est bibendum!!!